Visionscollage

18.01.2020 - 19.01.2020, 10:00 Uhr

Neugierig auf dein neues Jahr? Jahresplanung einmal anders:
intuitiv – spielerisch – zielgerichtet

  • das vergangene Jahr mit einem Ritual verabschieden
  • Altes hinter dir lassen und Hilfreiches mit ins neue Jahr nehmen
  • hineinspüren in dich selbst und in diesen noch leeren (Zeit-) Raum
  • Ziele und Visionen für das neue Jahr erforschen
  • deine Visionscollage intuitiv entstehen lassen
  • beim gemeinsamen Draufschauen zu Themen und Projekten inspiriert werden
  • in einem Abschlussritual den vor dir liegenden Weg und
    deine Absicht bekräftigen
  • mit deiner Visionscollage als Wegweiser klar und ausgerichtet
    ins neue Jahr starten

Praxis Leinestraße

Sa. 18. Januar, 10 – 18 Uhr & So. 19. Januar, 10.30 – 16 Uhr

Kosten 190 € / 170 € (bei Buchung bis 20.12.19)
inklusive Material und Unterlagen für die Collage

gemeinsam mit Patricia Oefelein, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Schoßraum®-Prozessbegleitung, Transpersonale Prozessarbeit

Anmeldungen bitte über das Anmeldeformular.

 

Über Collagen:

Sichtbar machen, was werden will

Im Leben gibt es manchmal Momente, in denen wir eine besondere Verbundenheit spüren, einen Blick wie von außen auf unser Leben werfen können. Wo wir eine Idee oder auch nur eine Ahnung davon bekommen, worum es für uns eigentlich geht, wohin unser Weg führt, wo es unsere Seele wirklich hinzieht.

Oft geschieht das in Situationen von besonderem Glück, Schmerz oder anderen intensiv erlebten Momenten… auf einem Berggipfel, in einer Meditation, vielleicht zu Silvester; ja gelegentlich blitzt so etwas auch in einer ganz alltäglichen Situation auf. Und manchmal bleibt es bei einer Ahnung, die uns dann im Trubel unseres Alltags wieder entgleitet.

Es gibt verschiedene Wege, das, was da aufblitzt, festzuhalten und in eine Form zu bringen. Um diese Erkenntnisse in einem größeren Rahmen zu fassen, eignen sich Collagen – wie Projekt-, Jahres- oder Visionscollagen – ganz hervorragend.

Zur Vorbereitung einer solchen Collage ist es sinnvoll, zunächst ein Umfeld zu schaffen, in dem wir uns öffnen können, auch dem Unbewusstem. Einen Raum, in dem wir unsere Verbundenheit mit der Welt und uns selbst spüren können und in dem wir uns öffnen für das Hier und Jetzt. So können wir ein Gefühl dafür bekommen, wo wir gerade stehen, an welcher Stelle auf unserem Lebensweg.

Von dort schauen wir nach vorn: Was will da kommen, was will werden? Wohin soll es gehen und wie? Das, was sich nun zeigt, können innere Bilder sein, eine vage Ahnung, eine konkrete Idee, ein Gefühl, möglicherweise auch Worte oder ganze Sätze.

Eine ganz intuitiv entstandene Collage macht die inneren Bilder und Gefühle sichtbar und hält sie fest. Meistens ist schon die Entstehung der Collage selbst ein Prozess, wo sich einiges klärt oder konkretisiert. Manches kann uns schlagartig klar werden, anderes verstehen oder erkennen wir zunächst noch nicht.

Beim anschließenden Draufschauen entdecken wir auch bisher Unbewusstes, was sich nun zeigen kann, und stellen Bezüge zwischen den unterschiedlichen Aspekten her.

In den folgenden Wochen oder Monaten können wir unsere Collage immer wieder betrachten und überprüfen. Etliches wird mit zeitlichen Abstand noch klarer, manches Geheimnis lüftet sich erst später! Und wir können dann feststellen, was sich bereits manifestiert hat in unserem Leben, wie wir ein gutes Stück vorangekommen sind auf unserem Weg und ob wir bereit sind für neue Herausforderungen. Vielleicht sogar mit der Unterstützung durch eine neue Collage.

 

Visionscollage, 18.01.2020

Anmeldung






Verbindliche Anmeldung:

Nach Anmeldung erhälst du von mir eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen und meiner Bankverbindung. Mit Überweisung der Seminargebühren ist deine Anmeldung dann vollständig. Wenn das Geld auf dem Konto eingegangen ist, bekommst du die endgültige Anmeldebestätigung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.

Bei Rücktritt werden folgende Stornogebühren fällig:
bis 1 Woche vorher 20€, bis 2 Tage vorher 50% der Seminargebühren, ab 1 Tag vorher oder bei Abwesenheit keine Rückerstattung.

Die Rücktrittsbedingungen erkenne ich an *

* Eingabe erforderlich

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

aktuelle Veranstaltungen

schamanischer Vormittag

05.10.2020, 10:00 Uhr - 12:30 Uhr

Tanzimprovisation, Entspannung & Wachstum

07.10.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

schamanischer Abend

08.10.2020, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Wurzeln und Flügel – Tanz zwischen Himmel und Erde

10.10.2020, 10:30 Uhr - 18:30 Uhr

Kraft der Ahnen

31.10.2020, 11:00 Uhr - 19:00 Uhr

alle Veranstaltungen

 

Newsletter

Mein Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Newsletter Anmeldung